„Freisinger Fahrkunst“ Die längste Line des Inntals

Highline_LechnerKoepfl_Vale-6Vor knapp eineinhalb Jahren habe ich die Line am Lechner Köpfl entdeckt. Damals auf der Suche nach neuen Herausforderungen und neuen Grenzen. Zu zweit hatten wir gut 80kg Material in einem mit Efeu überdeckten Leiterwagen den Berg rauf gezogen und zwei neue Highlines etabliert. Eine davon 147m lang, eine Länge, die damals noch nie gelaufen wurde. Doch die zwei Tage, die wir uns für das Projekt genommen hatten, reichten nicht, um es zu beenden. Kurz darauf starteten wir den nächsten Versuch. Krank und vom Zustieg ausgemergelt war das Projekt erneut zum scheitern verurteilt.


Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen und 147m auch nicht mehr das Maß aller Dinge, aber die Schönheit der Line liegt ja nicht in ihrer Länge sondern vielmehr in ihrer Ausgesetztheit und für mich auch in ihrer Geschichte.
Und so freut es mich umso mehr, dass ich hier jetzt einen Abschluss gefunden habe und die Line endlich laufen konnte. Jetzt ist es an der Zeit, das Band auf seine Qualitäten zu testen, denn wie viele von euch wissen ist Sonic nicht nur zum Laufen gedacht .
Ich freue mich auch sehr für Friedi und Lukas die die Line ebenfalls souverän laufen und somit ihren persönlichen Rekord verbessern konnten.Highline_LechnerKoepfl_Vale-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s